Veranstaltungen

Unser gemeinsamer Weg «back to sport»

Symposium für Physiotherapeuten & sportmedizinisch interessierte Hausärzte

Rund 200'000 Sportverletzungen werden jährlich in der Schweiz behandelt, dabei ist der Kreuzbandriss die häufigste Bandverletzung des Kniegelenks. Drei Viertel aller Kreuzbandrisse ereignen sich beim Sport und werden oft von weiteren Verletzungen des Kniegelenks begleitet. 35% der Patienten erreichen nach einer Kreuzband-Rekonstruktion ihr sportliches Level im Vergleich zu vor der Verletzung nicht mehr.

Welche Behandlungsmöglichkeiten es nach einem Kreuzbandriss und Meniskusverletzungen gibt und wie wir sicherstellen, dass die Patienten sicher in ihren Sport zurückkehren, zeigen wir Ihnen an unserem Symposium «Back to Sport».

Die Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin SGSM vergibt 2 Credits für diese Fortbildung.