Allgemeine & Viszeralchirurgie

Das Team der Allgemeinen und Viszeralchirurgie behandelt operativ mit modernen Operationsmethoden die gut- oder bösartigen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Verdauungsorgane, der Bauchwand und der Körperdrüsen. 

Chirurgie des Magendarmtraktes

Die Viszeralchirurgie befasst sich mit den Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Im Speziellen umfasst sie die Abklärung, die operative Therapie und die Nachbehandlung von Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen des Magen-Darm-Traktes sowie der Organe im Bauchraum wie Leber, Gallenblase und Gallenwege, Bauchspeicheldrüse und Milz.

Rekonstruktive Mikrochirurgie

Die rekonstruktive Mikrochirurgie beinhaltet die Wiederherstellung der Körperoberfläche nach Verletzungen und bei Tumorerkrankungen. Die rekonstruktive Mikrochirurgie ist ein hochspezialisiertes Gebiet, bei welchem komplexe Gewebestrukturen von gesunden zu defekten Körperstellen transplantiert werden. So können Haut-, Muskel- oder Knochenstrukturen unter Zuhilfenahme mikroskopischer Operationstechniken wiederhergestellt werden. 

Hernienchirurgie

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) hat der Klinik für Chirurgie der Spital STS AG per August 2019 die Zertifizierung als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie verliehen.

Hernien gehören zu den häufigsten chirurgischen Leiden. Ca. 75% sind in der Leistenregion lokalisiert. Eine dauerhafte Beseitigung lässt sich ausschliesslich durch eine Operation erreichen. Hierfür werden am Spital Thun die neuesten Techniken und Materialien zur Versorgung von Leisten-, Bauchnabel-, Bauchdecken- und Narbenbrüchen verwendet. Unsere spezialisierten Chirurgen wenden sowohl offene (mit Schnitt) als auch laparoskopische (minimal invasive) Verfahren an.

Minimal-invasive Chirurgie

Die enorme Entwicklung in der minimal-invasiven Chirurgie (laparoskopische Chirurgie, Schlüsselloch-Chirurgie) in den letzten 10-15 Jahren hat die Chirurgie grundlegend verändert. Heute ist ein grosser Teil der Operationen in der Bauchhöhle ohne Bauchschnitt möglich. Der Vorteil der Schlüsselloch-Chirurgie ist die hohe Präzision, der minimalste Blutverlust und vor allem der kurze Spitalaufenthalt. Am Spital Thun werden die laparoskopische Entfernung von Gallenblase, Dünn- und Dickdarmresektionen sowie die laparoskopische Versorgung von Leisten- und Bauchwandhernien durchgeführt. 

Tageschirurgie

Dank der langjährigen Erfahrung im ambulanten Operieren können wir heute unseren Patienten eine Tageschirurgie anbieten, bei der unsere Patienten den ambulanten Eingriff gut in das Berufs- und Alltagsleben integrieren können. Es werden Operationen wie Einlage und Entfernung von Port-à-Caths (dauerhafte Venenverweilkatheter), Biopsien, Entfernung von Läsionen der Haut und des Subkutangewebes, von Lymphknoten sowie ein Grossteil der Proktologischen Operationen durchgeführt.

Team

Prof. Dr. med. Georg R. Linke

Chefarzt

Dr. med. Maximilian von Pichler

Stv. Chefarzt

Dr. med. Manuel Zürcher

Leitender Arzt

Dr. med. Joana Mürmann

Spitalfachärztin

Dr. med. Astrid Zeino

Spitalfachärztin

Armando Escalera Rivero

Oberarzt

Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Richter

Oberarzt

Dr. med. Thilo Schulte

Oberarzt

Sandra Grünig

Leiterin Medizinisches Sekretariat Chirurgie

Dr. med. Hassan Hakki

Belegarzt Gefässchirurgie

PD Dr. med. Peter Reber

Belegarzt Gefässchirurgie

Dr. med. Leander Schürch

Leitender Arzt Urologie

Dr. med. Tobias Metzger

Leitender Arzt Urologie

Dr. med. Ulla Sammer

Leitende Ärztin Urologie

Dr. med. Kevin Johner

Stv. Oberarzt Urologie

Dr. med. Hanspeter Böss

Dienstarzt

Dr. med. Andreas Blöchinger

Dienstarzt

Dr. med. Thierry Jeanneret

Dienstarzt

Guillaume Aeby

Assistenzarzt

Matthias Beck

Assistenzarzt

Dr. med. Jan Bidovec

Assistenzarzt

Nathanael Chavez

Assistenzarzt

Jonas Engels

Assistenzarzt

Timo Fromm

Assistenzarzt

Verena Hecht

Assistenzärztin

Dr. med. Darius Kazanavicius

Assistenzarzt

Katharina Leeb

Assistenzärztin

Birgit Noack

Assistenzärztin

Dr. med. Lara Oppliger

Assistenzärztin

Gallien Parata

Assistenzarzt

Heidi Sarrasin

Assistenzärztin

Adalberto Simeone

Assistenzarzt Urologie

Emanuel Wild

Assistenzarzt

Sprechstunden und Kontakt

 

Chirurgische Klinik

Allgemeine & Viszeralchirurgie

Thoraxchirurgie

Hernienchirurgie

Prof. Dr. med. Georg R. Linke, Chefarzt
Dr. med. Maximilian von Pichler, Stv. Chefarzt
Dr. med. Manuel Zürcher, Leitender Arzt
Dr. med. Joana Mürmann, Spitalfachärztin
Jan Giffei, Oberarzt
Dr. med. Thilo Schulte, Oberarzt

Tel.     +41 58 636 26 63
Fax     +41 58 636 29 26

Gefässchirurgie

Dr. med. Astrid Zeino, Spitalfachärztin
Dr. med. Hassan Haki, Belegarzt
PD Dr. med. Peter Reber, Belegarzt

Tel.     +41 58 636 22 21
Fax     +41 58 636 29 26

Urologie

Dr. med. Leander Schürch, Leitender Arzt

Tel.     +41 58 636 45 80
Fax     +41 58 636 45 81

Weiterführende Informationen

Besucher dieser Seite interessierten sich auch für