150 Jahre Spital Thun

«150 Jahre Spital Thun»: Das ist weit mehr als eine Zahl und ein Jubiläum. Dahinter steckt eine Institution von Menschen für Menschen, geprägt von vielen Geschichten – über Generationen hinweg. 

Was 1873 auf der Hübelimatte hinter dem Thuner Schlossberg mit 24 Betten begann, entwickelte sich als späteres Bezirks- und Regionalspital zum heutigen Spital Thun, dem grössten öffentlichen regionalen Spitalzentrum im Kanton Bern. Hauptauftrag der Spital STS AG: Die Sicherstellung der medizinische Grund- und Notfallversorgung im westlichen Berner Oberland – ein Versorgungsgebiet mit 150‘000 Menschen.

Tag der offenen Tür am 14. Oktober 2023

Am Samstag, 14. Oktober 2023 zwischen 10 und 17 Uhr öffneten wir für die Bevölkerung unsere Spitaltüren – und luden zum grossen Fest. Hauptbestandteil der Veranstaltung war ein signalisierter Rundgang über 23 Stationen, bei welchen wir den Besucher:innen unsere Bereiche mit ihren Angebotsmöglichkeiten präsentierten. Den ganzen Tag über fanden auch medizinische Vorträge zu spannenden Themen statt, vorgetragen von Fachspezialistinnen und -spezialisten. Für Verpflegung/ Getränke war ebenfalls gesorgt: Im Festzelt auf dem Aussengelände wurden die Besucher kostenlos verwöhnt. Für Kinder hatte es einen Kids Corner – und beim Wettbewerb konnte man tolle Preise gewinnen. 

Offizieller Festakt 30. November 2023

Am Donnerstag, 30. November 2023 fand der offizielle Festakt statt.

Historie des Spitals Thun

Magazin Fokus

Alles war Sie über das Jubiläum des Spitals Thun wissen wollen!